Beratung für Industrie & E-Commerce

Nachteile von Lean Management?

In diesem Blogpost werfen wir einen etwas kritischen Blick auf Lean Management, auch wenn wir vollkommen hinter Lean Management stehen und genau um die Vorteile wissen. Es gibt aber einige Lean Management Kritik, die die Stärken von Lean eher als Nachteile sehen.

Diese Kritiker von Lean Management sehen auf den ersten Blick nur die harten Fakten: Optimierungen, Zeiten reduzieren, mehr Output erreichen, schneller werden, mehr leisten. Zudem sind die Aussagen der Kritiker, dass der Mensch oder die Mitarbeiter*innen völlig egal sind, Hauptsache es wird noch effizienter gearbeitet. Grundsätzlich ist diese Aussage richtig, doch jetzt kommt das ABER...

Nehmen wir ein einfaches Beispiel: den Einsatz eines Messers.

Nachteile oft hausgemacht

Ein Messer kann positiv eingesetzt werden, indem man damit kocht. Das Ergebnis ist ein schöner Abend mit Freunden und Familie, bei dem man ein gelungenes Essen genießt, das unter anderem mit dem Messer zubereitet wurde. Das Messer kann aber auch negativ verwendet werden, um zu töten oder Angst zu verbreiten. Generell ist das Messer neutral und bekommt seine Bedeutung/Gewichtung erst durch die Person, die es in die Hand nimmt und benutzt. Genauso verhält es sich mit dem Thema Lean Management.

Lean Management wird eine negative Stimmung und Kultur im Unternehmen mit sich bringen und im Verlauf versanden ohne nachhaltigen Erfolg, wenn Lean z.B. nur als Baustein und pure Methodensammlung verwendet wird. Die Ebenen des Miteinanders, die eben auch zu Lean gehören, werden in diesem Ansatz nicht beachtet

Wird Lean jedoch positiv eingesetzt, indem die zahlreichen Methoden in Kombination mit der menschlichen Ebene des Miteinanders angewendet werden, bringt Lean auch den nachhaltigen Erfolg für Ihr Unternehmen. Neben verbesserten Kennzahlen entsteht im Rahmen dieser Betrachtung und Umsetzung eine wirtschaftlich erfolgreiche und gleichermaßen positive Unternehmenskultur.

Lean Management geht mit Nachhaltigkeit Hand in Hand

Eine weitere Herausforderung von Lean Management ist das Thema Nachhaltigkeit. Man muss bei Lean am Ball bleiben, es ist als lebenslanges Lernen zu sehen. Wenn man mit der Aussage: Jeden Tag ein bisschen besser werden - als Grundhaltung und Grundgedanke agiert, dann wird man mit Lean Management keine Nachteile haben. Ganz im Gegenteil, Lean wird zu einem wichtigen Bestandteil des Unternehmens. Einem Bestandteil, der dauerhaft verankert ist und die Denkweise verändert. Projekte werden in kleinen Schritten, mit täglichen Erfolgen umgesetzt und nicht in einem riesigen Schritt, der monatelang vorbereitet wurde, ohne auch nur den kleinsten Erfolg in all den Monaten zu sehen. Dennoch, lebenslanges Lernen und täglich besser werden zu verankern, ist gerade zu Anfang eine Umstellung für die meisten Unternehmen. Veränderungen benötigen bekanntermaßen Zeit, bis wir Menschen uns daran gewöhnt haben. Aber wenn wir die neue Sichtweise auf die Dinge für uns annehmen können, wirkt Lean Management auf das gesamte Unternehmen. In den erfolgreichen Unternehmen, die Lean positiv und dauerhaft anwenden, wird Lean Management zu einer Unternehmenskultur. Und der „Nachteil“ des am Ball bleiben müssen wird zur DNA des Unternehmens und macht es im Verlauf der Zeit zu einem besonderen und noch erfolgreicheren Ort.

Nachteile von Lean Management durch Unternehmensführung

Darüber hinaus muss Lean Management von der Spitze des Unternehmens über alle Abteilungen und Bereiche hinweg gelebt werden. Gerade die Chefetage muss Lean verstehen und unterstützen, denn dort werden die strategischen Weichen gestellt und die Budgets verteilt.

Wenn Lean auf oberster Ebene verstanden und unterstützt wird, hat es großes Erfolgspotential. Im nächsten Schritt wird auf Abteilungsebene heruntergebrochen bzw. weitergegeben. Die Unterstützung von oben ist ein sehr großer Erfolgsfaktor. Lean steht und fällt mit der vorhandenen Führungskompetenz und dem, was im Unternehmen vorgelebt wird. Die Führungskraft muss Lean wirklich leben und verinnerlichen. Nur so kann es an alle weitergegeben werden und auch in schwierigen Phasen durchgezogen werden, indem gemeinsam an Lösungen für Schwierigkeiten gearbeitet wird. Dazu braucht es die Stärkung und den Rückenwind der Vorgesetzten, das gilt bis hoch in die Unternehmensspitze

Natürlich ist das eine Investition, sowohl in Zeit als auch in Kosten. Kritiker von Lean sehen dies auch als Nachteil. Sie werden jedoch feststellen, dass sich die anfänglichen Aufwendungen bei richtiger Umsetzung von Lean Management in Ihrem Unternehmen langfristig amortisieren und positiv auszahlen. Die Einsparmöglichkeiten sind am Ende enorm, auch wenn der Weg dorthin mit Aufwand und Kosten verbunden ist. Je besser ein Projekt vorbereitet wurde und je größer die Klarheit über das gemeinsame Ziel ist, desto eher amortisiert sich der zeitliche und finanzielle Invest. Wenn ich selbst jedoch keine Klarheit habe, wo genau die Reise hingehen soll, wird es teuer. Das ist jedoch nicht Lean spezifisch, sondern überall zu finden, wo Umwege und Schleifen gedreht werden, da Orientierung fehlt.

Es ist wichtig, dass alle Mitarbeiter*innen im Unternehmen Lean verinnerlichen. Es reicht nicht aus, eine Person als Lean Manager im Unternehmen zu benennen, sondern Lean Management muss von allen gelebt werden. Eine*r allein wird nicht viel bewegen, auch wenn sich die Person anstrengt. Wenn jedoch alle in kleinen Schritten mithelfen, kann Großartiges entstehen.

Ihre Kathrin Wortmann und Ihr Lars Kinkeldey von der Freiraum Bande

Sie wollen die Vorteile von Lean Management entdecken? Nicht nur im diesem Blog, sondern auch in unserem Newsletter und auf LinkedIn teilen wir unser Wissen. Oder steigen Sie gleich ein mit einer Ausbildung zum Lean Manager in unserem neuen Kursangebot.

Wollen Sie noch mehr erfahren?

Lean. Was soll das sein?

Lean Management ist keine von diesen neuen, hippen Trend Methoden. Lean hat bereits Historie. Tatsächlich ist es auch viel mehr...

Mehr lesen
1 2 3 26
envelopephone-handset